27.11.2015; 10.00 Uhr: Energie sparen für Lust auf Leben – Bornheim leuchtet

„Frankfurt spart Strom“ – so hieß das Motto einer Aktion, die die damalige Umweltdezernentin Manuela Rottmann ins Leben rief. Einige Zeit ist seither vergangen und viele Lichter haben unser lustiges Dorf Bornheim erleuchtet.

Bornheim-leuchtet-nachhaltig_3

Nun hat der Gewerbeverein Bornheim Mitte die stadtweite Bestrebung aufgegriffen: „Energie sparen für Lust auf Leben“. Das ist kein Problem für die Bornheimer. So leuchtet dieses Jahr die Obere Berger Straße nachhaltig vorweihnachtlich, denn der Gewerbeverein rüstete proaktiv seine festliche Weihnachtsbeleuchtung auf ca. 1000 energiesparende LED Leuchtmittel um. Unter dem Motto „Energie sparen für Lust auf Leben“ lädt der Gewerbeverein Bornheim Mitte Sie recht herzlich ein zur offiziellen Einschaltung der LED Weihnachtsbeleuchtung der Oberen Berger Straße.

Wann? Am Freitag, dem 27.11.2015 um 10:00 Uhr

Wo? Bergerstraße 198 vor dem Weihnachtsbaum

Zunächst schmücken die Schülerinnen und Schüler der Kirchnerschule mit selbst gebastelter Dekoration den Bornheimer Weihnachtsbaum. In Bornheim kommt jedoch eine Idee selten alleine daher: So geht es im Anschluss ca. 1 km Luftlinie entlang der Berger Straße weiter zum Hohen Brunnen. Dort erfreuen sich die Bewohnerinnen und Bewohner alsbald einer selbst gebastelten Weihnachtsdekoration, die die Kinder der Heilandskita gegen 11 Uhr am dortigen Weihnachtsbaum aufhängen.

Bornheim-leuchtet-nachhaltig_1

Bornheim-leuchtet-nachhaltig_2

Bornheim-leuchtet-nachhaltig_4 Bornheim-leuchtet-nachhaltig_5